Du bist dir nicht sicher, ob Horizontal  - Therapie
für dich und dein Tier das Richtige ist? 

Horizontal -Therapie...


... kann stark ödemreduzierend wirken.

... kann bei Schmerzen unterstützend schmerzstillend wirken.

... kann flankierend zur Entzündungshemmung eingesetzt werden.

... kann chronische Krankheiten positiv beeinflussen.

... ist eine Schulmedizin, die zur physikalischen Therapie gehört.

.... wird vom Besitzer selbst am Tier durchgeführt. 

Du bist bereit und hast die Möglichkeit täglich 2 - 2,5 Stunden in die Gesundheit deines Tieres zu investieren. Die genaue Dauer und Häufigkeit hängt von der Indikation ab.

Dein finazielles Budget kann die monatlichen Mietkosten von 300€ - 400€ verkraften. Bei langwierigen Behandlungen oder Dauer-patienten kann auch der Kauf eines eigenen Geräts sinnvoll sein. 

Dein Kalender sagt dir, dass du die Behandlung für mindestens vier Wochen durchführen kannst. Ein kürzerer Zeitraum ist bei fast keiner Indikation denkbar. Teilweise können auch mehre Monate notwendig sein. 

Lass uns darüber sprechen, wie wir dir helfen können

Gerne beraten unsere Therapeuten dich bei der Frage, ob und wie du die
Horizontal -Therapie flankierend bei der Krankheit deines Tieres einsetzten kannst. 

Die verschiedenen Horizontal - Therapie Geräte



Die Geräte werden von der Firma Hako-Med GmbH produziert. Natürlich besteht auch die Möglichkeit alternativ zum Mieten dort ein Gerät zu kaufen oder zu leasen. Wrr weisen explizit darauf hin, dass wir nicht die Firma HAKO-MED Herstellung +Vertrieb von medizinisch - technischen Geräten GmbH sind. Wir haben lediglich Leihgeräte und kooperieren im Verleih mit den durch HAKO-MED zertifizierten Therapeuten für Tiere, wenn wir selber keine Geräte zur Verfügung haben. 


 


Das HakoVet 1.200 beinhaltet alle verfügbaren therapeutischen Frequenzen. Es ist absolut notwendig für periphere Lähmungen und bietet die Möglichkeit, einen Muskelfunktions-test durchzuführen. Das HakoVet 1.200 ist eines der modernstens Geräte im Bereich der Elektrothrapie.

Das HT Home ist für die meisten Indikationen im Pferdebereich und auch für viele Einsatzgebiete beim Hund nutzbar. Es bietet eine Auswahl der wichtigsten therapeutischen Frequenzen